Anfänge

„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.“

So sehr ich Hermann Hesse, für mich einer der größten Schriftsteller und Dichter sowie Nobelpreisträger, verehre, so wenig passt sein berühmtes Zitat in diesem Moment zu mir.

Die Anfänge meines Blogs, meiner Beiträge sind alles andere als zauberhaft.

Wo waren die Einstellungen, was Schrift und Schriftgröße anbelangen?

Wie war das mit dem Bild? Einfügen? Wo? Woher? Wie sieht die Seite dann aus?

Das hier ist richtig mit Arbeit verbunden.

Und das soll veröffentlicht werden? Jössas.

Aller Anfang ist schwer. Das passt wohl eher. Learning by doing.

Vielleicht kann ich bald über dieses gestalterische Geholpere und Gestolpere lachen. Gerade bin ich kurz vor dem Verzweifeln.

Eins habe ich mit Hermann Hesse doch gemein. Er soll zeitlebens ein Suchender gewesen sein. Bin ich auch. Aktuell bin ich auf der Suche nach dem perfekten Blog.

Advertisements